HIER & HEUTE

Hi, ich bin Doris Wolf und seit diesem Jahr (2021) Mitglied im Landesvorstand GRÜNE HAMBURG. Für mein tolles Wahlergebnis bedanke ich mich bei allen grünen Mitgliedern recht herzlich!
Weiterhin bin ich Hamburger Delegierte in der Bundesarbeitsgemeinschaft Ökologie und dort auch in der Lenkungsgruppe der bundesweiten Arbeitsgruppe Kreislaufwirtschaft. Kreislaufwirtschaft ist eines meiner Schwerpunktthemen, das ich mit viel Elan vorantreibe. Desweiteren bin/war ich:
•    Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt seit 2020
•    Zugewähltes Mitglied im Umweltausschuss in Bergedorf seit 2019
•    Zugewähltes Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Inneres Bergedorf 2019-2020

Zur Bundestagswahl 1983 durfte ich zum ersten Mal wählen – und habe mein Kreuz auch gleich bei den GRÜNEN gesetzt. „Die Partei ist wie gemacht für mich“, habe ich damals gedacht. Bei dieser Wahlentscheidung bin ich über die Jahre geblieben und habe als politisch interessierter Mensch die wesentlichen Diskussionen & Diskurse innerhalb der GRÜNEN verfolgt.
 
Nun bin ich also Parteimitglied und habe meine ersten Erfahrungen hinter und hoffentlich viele weitere vor mir. Gestartet bin ich in Bergedorf als Stellvertreterin im Ausschuss für Verkehr und Inneres und als Sprecherin der AG Klima Bergedorf. Beide Posten habe ich inzwischen an Jüngere abgegeben, um hier für frischen Wind zu sorgen. Weiterhin war und bin ich in zahlreichen Arbeitsgemeinschaften aktiv, um unsere gute Arbeit in Bergedorf in die Öffentlichkeit zu tragen und möglichst viele Mitglieder aktiv einzubinden. Das grüne Gesicht Bergedorf soll gut sichtbar sein.
 
Mitreden, mitmachen, mitgestalten. Aus diesem Impuls heraus habe ich einen Antrag zum neuen Grundsatzprogramm eingereicht, Anträge zum Thema Kreislaufwirtschaft mit unserer Arbeitsgruppe für das Bundestagswahlprogramm erarbeitet und ebenfalls viel Energie in den 2. Hamburger Klimaworkshop 2020 und jetzt in den 3. Hamburger Klimaworkshop 2021 gesteckt. Ganz der guten Sache verpflichtet, thematisch arbeiten – so sehe ich mich und so möchte ich mich engagieren.

Doris Wolf
Doris Wolf

press to zoom
Doris Wolf
Doris Wolf

press to zoom
1/1